Chronik des Gemeinderates

Auflistung des Gemeinderates von Abtweiler seit dem Jahre 1946 Zeitraum Bürgermeister      Ortsbeigeordneter      Ratsmitglieder 15.09.1946 – 11.12.1948      August Anthes Otto Fries Jakob Lieser August Michel Peter Landfried Heinrich Schmidt 12.12.1948 – 18.12.1952 Adolf Becker Otto Fries Adolf Dörr Eduard Wolf August Anthes 19.12.1952 – 10.11.1956 Adolf Becker Adolf Dörr Albert Hill August Anthes Karl Landfried Jakob […]

Der Hühnerhof

Der Hühnerhof – Ein Ortsteil von Abtweiler Die Siedlung, von der wir hier sprechen, wird auf den Landkarten und von den Verwaltungsbehörden Hühnerhof genannt. Die Menschen im Umkreis des Hofes aber, mögen Sie nun unten in den Tälern – zu Staudernheim, Bad Sobernheim und Meddersheim oder zu Odernheim, Rehborn und Meisenheim – von ihm reden […]

Die evangelische Kirche

Informationen zur evangelischen Kirche in Abtweiler Bei einer Fahrt durch Abtweiler kommen sie zwangsläufig an unserer spätgotischen Kirche – erbaut im 15. Jahrhundert – vorbei. Neben 2 bedeutenden Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert können Sie zudem eine Deckenmalerei im Chor bestaunen, sowie 6 Grabmäler der freiherrlichen Familie zu Steinkallenfels aus dem 17./18. Jahrhundert. Die Kirche […]

Wappen von Abtweiler

Informationen zum offiziellen Wappen von Abtweiler Durch rot und silber geschachtete Balken schräggeteilt, oben in schwarz ein goldenes Patriarchenkreuz, unten in grün ein herschauender, rot gezungter, silberner Löwenkopf. Entstehungsgeschichte und historischer Hintergrund Pfarrei und Ort Abtweiler gehörten zum Kloster Disibodenberg, das im Jahre 1108 durch die Benediktiner gegründet wurde. Das Patriarchenkreuz ist das Symbol der […]

Der Sankt Antoniushof

Der Sankt Antoniushof – Ein Ortsteil von Abtweiler Die Siedlung, von der wir hier sprechen, wird auf den Landkarten und von den Verwaltungsbehörden Sankt Antoniushof genannt. Die Menschen im Umkreis des Hofes aber, mögen Sie nun unten in den Tälern – zu Staudernheim, Bad Sobernheim und Meddersheim oder zu Odernheim, Rehborn und Meisenheim – von […]