MGV 1872 Gemischter Chor

Der MGV 1872 Gemischter Chor Abtweiler / Raumbach e.V. stellt sich vor:

Etwa um 1870 legten 16 sangesfreudige Männer unter Leitung des Dorfschullehrers Georg Philipp Stachelbroth zunächst noch in loser ungebundener Form den Grundstein zum heutigen MGV.Erst 1872 erhielt der Verein seine Statuten. 1884 erhielt der Verein seine Fahne mit der Aufschrift „Herz und Lied frisch, frei gesund bewahr Dir´s Gott o´ Sängerbund“. Die Fahne wird heute noch als Symbol dem Verein vorangetragen. Im ersten Weltkrieg ruhte der Chorgesang bis zum Jahre 1920.

Die ersten größeren Jubiläen des Vereins

Der 50ste Geburtstag im Jahre 1922 wurde im großen Festzelt auf der Tuchbleiche, begleitet von den Schattenseiten der damaligen französischen Besatzung gefeiert. Durch die Wirren des 2. Weltkrieges konnte das 75-jährige Jubiläum nicht gefeiert werden. So wurde im Jahre 1952 der 80.Geburtstag unter Leitung des neuen Chorleiters Herrn Josef Vogel und des Bundeschorleiters Rudolf Desch aus Sobernheim gefeiert. Mangels eines entsprechenden Konzertraumes in Abtweiler wurden die Konzerte in Lauschied, Bärweiler, Desloch. Lettweiler, Jeckenbach und Raumbach abgehalten.

Zusammenschluss mit dem Chor aus Raumbach

Im Jahre 1962 gründeten Abtweiler und Raumbach zusammen eine Chorgemeinschaft. Im Jahre 1972 wurde aus dem MGV ein gemischter Chor. Am 17.02.1987 übernahm Herr Siegfried Fligg den Chor, da der sehr geschätzte Chorleiter, Herr Josef Vogel im Alter von 75 Jahren verstarb.

1997 – Das 125-jährige Vereinsjubiläum

Im Jahre 1997 feierte der Verein sein 125-jähriges Jubiläum in einem großen Festzelt auf dem Freizeitgelände „Pfaffenheck“. Zu diesem Anlass übermittelten der Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz, Herr Kurt Beck, der Landrat des Kreises Bad Kreuznach, Herr Karl-Otto Velten, der Vorsitzende des Sängerkreises Bad Kreuznach, Herr Franz Josef Lunkenheimer sowie viele andere ihre Grüße und wünschten dem verein eine gute mitgliederreiche Zukunft mit vielen weiteren gesanglichen Erfolgen. Zahlreiche Ehrungen verdienter Sängerinnen und Sänger schlossen sich während des Festkommerses an.

Vorstand von 2007-2009

Heutiger Vorstand:

1. Vorsitzender: Erwin Christian
2. Vorsitzende: Christa Baumann
1. Schriftführer: Julius Becker
2. Schriftführerin: Hilde Christian
1. Kassenwart: Helmut Bauer
2. Kassenwart: Günter Dörr
Notenwartin: Gisela Dörr und Inge Becker
Kassenprüfer: Erich Wendel und Ursula Spielmann

Bildbeschreibung:
Vorstand 2007-2009: v.l.n.r. Irmgard Lang-Saueressig, Gisela Dörr, Inge Becker, Erwin Christian, Christa Baumann, Dirigent Siegfried Fligg, Julius Becker und Günter Dörr

Erwin Christian wurde mit 1 Gegenstimme (seiner Frau) zum 1. Vorsitzenden gewählt.

Vorsitzender und Dirigent

Ehrenvorsitzender und Appell für die Zukunft

Der bisherige Vorsitzende Günter Dörr hatte das Amt des 1. Vorsitzenden insgesamt 11 Jahre inne. Er legte das Amt aus gesundheitlichen Gründen nieder. Günter Dörr wurde zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Erwin Christian singt schon über 50. Jahre im Verein. Sein Motto ist: „Singen ist Lebenselexier“. Er wünscht sich, dass der ein oder andere den Weg zum aktiven Gesang beim MGV/Gem. Chor findet. „Was uns feht, ist die Mittelschicht, die 30- bis 50-jährigen: Also, neue Sänger bzw. Sängerinnen braucht der Verein.“

Veranstaltungen zum Nachlesen: Liederabend in Raumbach

Über Marco Wendel

Aufgewachsen in Abtweiler und Gründer von Abtweiler Online. Von Beruf bin ich Geologe und publiziere seit Jahren als freier Journalist für diverse Zeitungen und Magazine. Die Arbeit für Abtweiler Online ist für mich natürlich Ehrensache.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*