Umweltschutztag 2014

Umweltschutztag 2014 - Gruppenbild

Fleissige Helfer vom DKV

16. Umweltschutztag am 8. März 2014 – Für die Umwelt

Am 15. Umweltschutztag des Dorfverschönerungs- und Kulturvereins Abtweiler e.V. (DKV) fanden sich nur noch fünf Teilnehmer aus den Reihen des Dorfverschönerungs- und Kulturvereins am Samstag 08. März 2014 an der Buswertehalle in der Dorfmitte von Abtweiler ein, um ihren Beitrag für eine saubere Umwelt zu leisten.

Auch das Wetter spielte in diesem Jahr wieder mit

Umweltschutztag 2014 - Müllsammlung

Mit Freude am Werk

Bei herrlichem Frühlingswetter wurde von der Dorfmitte Richtung Raumbach und bis zum Hühnerhof die Straßenböschung von allerlei Wohlstandsmüll befreit. Auch in der diesjährigen Kampagne stellten zwei engagierte Teilnehmer, wie bereits in den Vorjahren, ihre eigenen Traktoren mit Anhänger zur Verfügung.

Ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Gemeinde

Der Vorsitzende des DKV Klaus Wendel fand das Engagement der ehrenamtlichen Helfer wieder einmal spitze.

„Der DKV hat sich unter anderem aufgrund des Einsatzes für Umwelt und Natur seit vielen Jahren einen sehr guten Namen im Gemeinwesen erarbeitet“, so Wendel.

Umweltschutztag 2014 - Müll-Traktor

Unser „Müll-Traktor“

Während des Umwelttages wurden u.a. immer wieder Zigarettenpackungen, leere Getränkedosen bzw. –flaschen bzw. Tetra Pak sowie mehrere illegal abgelagerte Autoreifen gefunden.

Wendel bedankte sich nach der Aktion bei allen Helfern für ihre Unterstützung. Insgesamt konnten ein voller Anhänger mit Abfall aus Abtweiler auf die Deponie nach Meisenheim abtransportiert werden.

Nach erfolgreich getaner Arbeit wurden die fleißigen Helfer mit „Weck, Worscht und Getränk“, gespendet vom DKV und mit Kaffee von Brigitte Baaser, für ihren Einsatz belohnt.

Umweltschutztag 2014 - Gruppenstärkung

Dankeschön an alle Helfer

Umweltschutztag 2014 - Essen und Trinken

Essen und Trinken

Umweltschutztag 2014 - Müllverladung

Müllverladung und Transport

Über Marco Wendel

Aufgewachsen in Abtweiler und Gründer von Abtweiler Online. Von Beruf bin ich Geologe und publiziere seit Jahren als freier Journalist für diverse Zeitungen und Magazine. Die Arbeit für Abtweiler Online ist für mich natürlich Ehrensache.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*